Denken und Handeln in Systemen e.V. Mariaweilerstr.230 52349 Düren Tel. +49 2421 556 9298 Fax. +49 2421 556 9296 mobil +49 1522 959 4144 Mail: wirtz@duhis.de Termine Weiterbildungen Systemische Beratung im familiengerichtlichen Kontext Verfahrensbeistand Kinderschutzfachkraft Systemische Traumafachberatung weitere… Familiengerichtliche Tätigkeiten Vormundschaften Verfahrensbeistandschaften Sachverständigengutachten Jugendhilfe Systemische Gruppenarbeit Systemisches Elterncoaching re|familiy ©
duhis e.V. IBAN: DE4144010046 0353036463 Leitbild Postfach 5118 BIC: PBNKDEFF Datenschutz 52332 Düren Bank: Postbank Hamburg Impressum
Ausbildung zum Verfahrensbeistand Der Verfahrensbeistand ersetzt seit dem Inkrafttreten des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit(FamFG) am 1.September2009 in Deutschland im familiengerichtlichen Verfahren den bisherigen Verfahrenspfleger. Er soll in kindschaftsrechtlichen Verfahren die Interessen Minderjähriger zur Geltung bringen. Die Interessen umfassen die Rechte und Grundrechte der Minderjährigen. Deshalb kann der Verfahrensbeistand Anträge stellen, Rechtsmittel einlegen und anden Anhörungen teilnehmen. Der Verfahrensbeistand wurde früher auch als „Kinder- und Jugendanwalt“ oder „Anwalt des Kindes“ bezeichnet. Die Vergütung eines Verfahrensbeistandes erfolgt pauschal.In der Regel ist die Kursgebühr nach nur 2-3 Bestellungen amortisiert .Es lohnt sich also durchaus, als Verfahrensbeistand tätig zu sein. Die Ausbildung zum Verfahrensbeistand besteht aus insgesamt 8 Modulen Systemische Methoden zur Ermittlung des Willen des Kindes Methoden und systemische Grundlagen Gesetzliche Grundlagen Die Verfahrensbeistandschaft gemäß § 158 FamFG Die Verfahrensbeistandschaft gem. §§ 167 Abs. 1 Satz 2, 317 FamFG Materielles Kindschaftsrecht Inhalte aus Pädagogik, Psychologie und Soziologie Kindeswille und Kindeswohl Der „Wille des Kindes“ Das Wohl der Kinder und Jugendlichen Während der gesamten Weiterbildung wird die Vermittlung und Vertiefung des Fachwissens durch den Austausch über Erfahrungen der Teilnehmer(innen) aus der praktischen Arbeiter gänzt. Jeder Weiterbildungsteilistin mehrere Arbeitseinheiten gegliedert. Link zum Institut Weiterbildung buchen -
Weiterbildung Familiengericht re|familiy® Jugendhilfe Beratung & Supervsion
duhis e.V. IBAN: DE4144010046 0353036463 Leitbild Partner Postfach 5118 BIC: PBNKDEFF Datenschutz 52332 Düren Bank: Postbank Hamburg Impressum
Denken und Handeln in Systemen, duhis, systemisch, weiterbildung, systemischer berater, trauma, dgsf, familiengericht, verfahrensbeistand, vormund, düren, köln, brühl, aachen, kerpen, schleiden, prüm. euskirchen, bergheim, grevenbroich, olg, umgang, sorgerecht, familie, refamiliy, re, familiy, gutachten, sachverständiger, gutachter, therapeut, kjp, psychologe